Brumel Valery Nikolaevich (1942-2003), Sibirien – Moskau

Брумель, легендарный прыгун СССР
Brumel B.. N..

Für die Generation der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts ist der Ausdruck „Raumspringer“ eindeutig mit dem Namen Valery Brumel verbunden. Seine Sportkarriere war so hell und schnell, und das Schicksal ist dramatisch und ereignisreich, das auch nach einem halben Jahrhundert, als die Stange im Hochsprung über seine Rekorde stieg, und das Pantheon berühmter Sportler wurde mit neuen Namen aufgefüllt, Der Stern von Valery Brumel ist von Heiligenscheinen umgeben.

1. Ort und Geburtsjahr. Der Weg zum Sport

Valery Brumel wurde im April in der Region Amur geboren 1942 des Jahres. Im Alter 12 Jahre zogen er und seine Eltern nach Woroschilowgrad. An einem neuen Ort wurde ein Junge mit einem für ein russisches Ohr ungewöhnlichen lettischen Nachnamen als Fremder wahrgenommen. Valery bemühte sich nicht, den Standort des Einheimischen zu verdienen, und deshalb oft auf Handschellen und Fäuste benachbarter Jungen gestoßen. Sei in der Lage, für dich selbst einzustehen, stark sein – wurde die Hauptaufgabe für den 12-jährigen Brumel. Genau dann, In den 50er Jahren entwickelten sich die Hauptmerkmale seines Charakters: Ehrgeiz und Engagement. Und auch die Fähigkeit, ein Ziel zu setzen und es zu erreichen, egal was es kostet.

Valery hatte keine eindeutigen physischen Daten, war aber immer entschlossen zu gewinnen, ob es ein Straßenkampf oder ein Kampf um neue Höhen ist.

брумель, рекордсмен по прыжкам в высоту

Erfahrener Lehrer-Trainer der allgemeinen sportpädagogischen Schule der Gesellschaft „Vorhut“ Peter Shein bemerkte diese Eigenschaften bei dem Jungen, der Valery später half, eine Sportlegende zu werden. IM 15 Mit jungen Jahren belegte der junge Athlet unter Schulkindern den 2. Platz in der ukrainischen Meisterschaft, die Höhe nehmen 1 m. 75 cm. Und zwei Jahre später hat er bereits die Marke überschritten 2 m., Was wurde eine Weltleistung unter jungen Männern.

Vertrauen in sich selbst und den Bestand Ihrer Fähigkeiten gewonnen zu haben, beim 1959 r. Valery geht nach Lemberg in die Schule, um in der UdSSR bekannte Sportler zu trainieren. Er war einer der ersten Hochspringer, die dem Training mit Gewichten große Aufmerksamkeit schenkten. Er versuchte die Muskeln der Beine zu stärken., verbesserte Sprungfähigkeit, Steigerung der körperlichen Fitness.

2. Erfolg im Sport

Nach dem Umzug nach Moskau und Beginn der Vorbereitung mit V., In sechs Monaten stellt Valery seinen ersten All-Union-Rekord auf – 2 m. 17 cm., und er wird zu den Olympischen Spielen nach Rom gebracht. Aber sie schickten ihn, um Wettbewerbserfahrung zu sammeln, und er brachte Silber und Herrlichkeit. Valery selbst hielt es für einen Misserfolg, weil er dorthin ging, um zu gewinnen.

Брумель с Дьячковым, своим тренером
Brumel mit Trainer Dyachkov V..

Höhenarbeiter aus den USA John Thomas, wer hielt den Weltrekord 2 m. 22 cm. und wer nach Rom kam ein klarer Favorit, kletterte nur die dritte Stufe des olympischen Podiums. Shavlakadze und der 18-jährige Brumel schlugen ihn, Damit war der Beginn des Rennens der Siege und Rekorde in der Leichtathletik zwischen der UdSSR und den USA gelegt.

джон томас и валерий брумель
Thomas John und Brumel Valery

IM 1960 Jahr in. Brumel verbessert den All-Union-Rekord um das Dreifache, bringen es zu 220 cm. Und nächstes Jahr bestellt er bereits die Bar auf dem Höhepunkt des Weltrekords.. Beim Moskauer Pokal eroberte er eine Höhe von 2 m. 23 cm. Dies ist ein neuer Weltrekord.

Das Schicksal bringt Brumel und Thomas zunehmend in einem Sektor zusammen. Im gleichen 1961 In diesem Jahr findet das Leichtathletikspiel zwischen den Nationalmannschaften der UdSSR und den USA statt, das zu diesem Zeitpunkt bereits traditionell geworden war. Valery zeigt das Ergebnis 2 m. 24 cm. Der Weltrekord gehört wieder einem sowjetischen Sportler.

Universität in Sofia – 2 m. 25 cm. Weltrekord.

1962 Jahr USA-UdSSR-Spiel in Amerika – 2 m. 26 cm. Valery Brumel gilt als der beste Athlet der Welt. Brüllende Stadien, Kamera blinkt, Empfänge und Feiern – Dies ist nur die Titelseite der Ära von Valery Brumel. Aber auf der anderen Seite steht die tägliche Arbeit und der unbeugsame Wille zum Sieg. In kurzer Zeit wurde er ein Idol und ein Vorbild, dem man folgen sollte..

прыжок легендарного Брумеля

Die Apotheose von Valery Brumels Ruhm war das Leichtathletikspiel 1963 Jahr der UdSSR – USA in Moskau, als er seinen neuen Weltrekord aufstellte – 2 m. 28 cm. Über dem Stadion sie. Lenin donnert „Ehre sei Brumel!“ Unter den Tausenden von jubelnden Fans war Generalsekretär Nikita Chruschtschow, Das Ergebnis des Springers war mehr als zufrieden, Immerhin entsprach diese Höhe der Linie der Regierungspartei.

3. „Schwarze Linie“

In den 60ern reden und schreiben sie viel über ihn., filmen. Das gesteigerte Interesse an seiner Persönlichkeit ist gerechtfertigt und natürlich.. Um den Nachnamen Brumel wächst eine Wolke von Gerüchten und Klatsch.. Jeder, wer kennt ihn im Vorbeigehen, hält es nicht für beschämend, seine Eindrücke von der Kommunikation zu teilen und Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, als Person und als Athlet.

брумель_легкоатлет

Das rasende Tempo des Wettbewerbs, Erschöpfende Lasten und unmenschliche Spannungen der vergangenen Spielzeiten spielten bei den Olympischen Spielen in Tokio in Valery einen grausamen Witz 1964 Jahr. Es kostete ihn eine enorme Anstrengung, weit weg von einer Rekordhöhe, nach zwei erfolglosen Versuchen, durch die Kraft des Talents und die Festigkeit des Charakters, den olympischen Göttern Gold und den Sieg für ihr Land abzuringen.

IM 1965 Brumel hatte einen Unfall und erlitt eine ziemlich schwere Beinverletzung. Ärzte kosten viel Arbeit „sammeln“ Sportlerbein. Dennoch, Im Knochen hat ein entzündlicher Prozess begonnen – Osteomyelitis.

брумель перенес 30 операций на ноге

Brumel wurde in drei Jahren drei Mal operiert, parallel dazu beginnt langsam zu trainieren, trotz der Verbote von Ärzten. Als die Krankheit noch besiegt war, es stellte sich heraus, dass ein Bein kürzer als das andere ist. Der Athlet konnte nur mit einem Stock laufen.

Brumels Treffen mit dem Orthopäden Ilizarov G.. dem jungen Mann Hoffnung auf ein besseres Ergebnis eingeflößt. Ja wirklich, Ilizarovs Apparat half, das Bein zu verlängern und seine frühere Funktionalität wiederherzustellen. Brumel beschließt, wieder Sport zu treiben. In einer neuen Form, mit jüngsten Verletzungen, er nimmt Höhe in 209 cm. Die Verletzung ermöglichte es jedoch nicht, Kraft für weitere Siege aufzubauen..

брумель, восстановившись после травмы
4. Nach dem Sport

Brumel beschäftigt sich mit literarischem Schaffen. Das Ergebnis war eine Romanze „Verändere dich nicht“ autobiografisch. ZU 1999 Das Buch hat überlebt 12 Nachdrucke und wurde übersetzt in 7 Sprachen. Basierend auf dem Buch wurde ein Film gedreht „Das Recht zu springen“. Das nächste Buch von Brumel war das Buch „Höhe“, sowie mehrere Theaterstücke.

Im Januar 2003 Valery Brumel starb nach langer Krankheit.

Брумель, СССР, мировые рекорды
каждый из нас